Ausflugsziele

Die Insel Rügen bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, Ausflüge, Wanderungen und Naturausflüge zu unternehmen. Hier können Sie sich über die bekanntesten Ausflusgsziele der Insel informieren. Als Rügen-Urlauber sollte man auf keinen Fall die Störtebeckerfestspiele in Ralswiek versäumen. Das ist  ein wundervolles Erlebnis für jederman auf der größten Naturbühne Europas,die Platz bietet für bis zu 9000 Besucher. Und auch einzigartig ist das täglich riesige Feuerwerk ,das man weit in die Nacht, am Himmel über Ruegen bewundern kann. Die Veranstaltungen sind vom Ferienhaus Rügen nicht weit entfernt.
 

Kap Arkona

Die bekannten Leuchttürme

Schon aus der Ferne grüßen, wie im Bilderbuch des Nordens, die beiden Leuchttürme am Kap Arkona. Sie gehören zusammen mit dem Peilturm, dem Fischerdörfchen Vitt und der Wallanlage der Tempelburg Arkona zum Flächendenkmal.

mehr erfahren>>>

Sassnitz und Kreidefelsen

Sassnitz, eine jahrhunderte altes Fischerdorf, ist heute ein wunderschöner Badeort mit einer einzigartigen Architektur und einem wichtigen Fährhafen. Die Kreideküste ist das Wahrzeichen der Insel Rügen. Weiße Steilküste, das UNESCO-Weltnaturerbe der Alten Buchenwälder und blaues Meer sind die unvergesslichen Eindrücke einer überaus kontrastreichen Landschaft auf Rügens nordöstlicher Halbinsel Jasmund. Einladend sind auch die vielen Ausflugsfahrten mit den ehemaligen Fischkuttern, vom Sassnitzer Hafen aus, entlang der schönen Kreideküste Ruegens bis zum Königsstuhl und die Victoria-Aussichtsplattform in einer Hohe von 118m. 

 

mehr erfahren>>>

Die Granitz

Die Granitz ist ein geschützes Waldgebiet zwischen Binz und Sellin. Auf der höchste Erhebung befindet sich das Jagdschloss Granitz. Das Biosphärenreservat ist gut durch Wanderwege erschlossen. 

mehr erfahren>>>